Mythos Süßstoff

Die ganze Wahrheit über künstlichen und natürlichen Zuckerersatz. Plus: Alles über Stevia
von Sven-David Müller

Ist Süßstoff besser als sein Ruf? Seit mehr als 120 Jahren gibt es Substanzen, die süss schmecken, aber nichts mit Zucker oder Honig zu tun haben. Ende des 19. Jahrhunderts hat der Wissenschafter Konstantin Fahlberg den Süßstoff Saccharin entdeckt; inzwischen verwenden täglich mehr als eine Milliarde Menschen Süßstoff. Seit Jahrzehnten wird behauptet, dass Süßstoff gefährlich sei oder sogar dick mache. Die Zuckerlobby kämpft mit allen Mittel gegen die Süßstofflobby und neuerdings macht sich die Stevialobby besonders stark. Der Medizinjournalist, Diätassistent und Ernährungsexperte Sven-David Müller beschäftigt sich seit 20 Jahren wissenschaftlich und publizistisch mit Süßstoffen. Er klärt den Mythos Süßstoff auf und zeigt, ob Süßstoffe gefährlich sind, ob sie die heimlichen Dickmacher darstellen und ob Kälber und Ferkel Süßstoff als Mastmittel bekommen. Plus: Das Süßungsmittel Stevia steht kurz vor der Zulassung: Alles über den Süßstoff der Zukunft. 

Leseprobe

Buch bei Amazon kaufen

Zurück

© All rights reserved