Nachricht

Bestimmte Fette hemmen Fruchtbarkeit

11.05.2012
von Sven-David Müller
Eine zu fettreiche Ernährung kann sich negativ auf die Fruchtbarkeit des Mannes auswirken. Das ist das Ergebnis einer Studie eines Forscherteams aus Boston, Massachusetts (USA). Die Gesundheits-Redaktion des Ratgeber-Portals www.ellviva.de klärt auf:

Bei den Probanden, die am meisten gesättigte Fettsäuren verzehrt hatten, war die Spermien-Konzentration (Fruchtbarkeit) im Ejakulat um bis 38 Prozent niedriger als bei den Studienteilnehmern mit einem durchschnittlichen Fettverzehr. Die Gesamtzahl der Spermien war sogar um bis zu 43 Prozent niedriger.

Im Rahmen der Studie wurden die Daten von insgesamt 99 Probanden mit einem Durchschnittsalter von 36,4 Jahren ausgewertet. Davon waren 71 Prozent übergewichtig. Die Testpersonen gaben den Wissenschaftlern Auskunft über ihre Ernährungsweise. Daraus ermittelten die Forscher deren Konsum an gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Gesättigte Fettsäuren sind reichlich enthalten in Butter, Palmkernfett, Butterschmalz und Mayonnaise.

Studienleiterin Professor Dr. Jill Attaman von der Harvard Medical School und ihre Kollegen schrieben zu ihrer Untersuchung in der Fachzeitschrift „Human Reproduction“: Unseres Wissens ist das die bislang größte Studie, die den Einfluss von Nahrungsfetten auf die männliche Fruchtbarkeit untersucht.“

Das Ratgeberportal ellviva.de widmet sich unter http://www.ellviva.de/Gesundheit/Butter-Speise-Fett.html einer Studie, die nachweist, dass Butter dick und dumm machen könnte. Im Kanal Diät (http://www.ellviva.de/Diaet-Abnehmen/Diaet-Plaene-vegetarisches-Essen.html ) und Abnehmen gibt es die Möglichkeit sich kostenlos einen individuellen Diät-Plan zu erstellen.

Das Ratgeberportal im Internet heißt ellviva

Das Ratgeberportal ellviva.de ist ein Online-Angebot mit der Kern-Zielgruppe Frauen. Themenschwerpunkte sind Gesundheit mit über 60.000 redaktionellen Seiten
( http://www.ellviva.de/Gesundheit ), aber auch Wellness und Schwangerschaft. ellviva setzt auf qualitativ hochwertigen und detaillierten Content, zum Beispiel zu Krankheiten und Medikamenten. Redaktion: Patrick Jiranek und Sven-David Müller, ellviva-Redaktion.

Juvesco GmbH / ellviva.de
Sven-David Müller, MSc.
Gutleutstraße 30
60237 Frankfurt am Main
presse at ellviva.de

Zurück

© All rights reserved