Nachricht

Den Vitaminen auf der Spur: Vitamin-Ampel

11.12.2007
von Sven-David Müller

(Berlin – 11. Dezember 2007): Vitaminmangel in Deutschland: Die Versorgung der Bevölkerung mit den Vitaminen D, Pantothensäure, Folat ist durchweg unzureichend, informiert heute das Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK). Aber auch die Versorgung mit Thiamin und Vitamin E ist nicht in allen Bevölkerungsgruppen optimal. Führende Ernährungsexperten empfehlen zur Verbesserung der Vitaminversorgung in erster Linie eine gesunde Ernährungsweise. Die Vitamin-Ampel von Sven-David Müller zeigt die wichtigsten Vitamingehalte auf einen Blick und macht eine ideale Vitaminzufuhr damit zum Kinderspiel. Eine gezielte Ernährungsumstellung kann die Vitamin-Versorgung entscheidend verbessern!

Die unzureichende Vitamin D Zufuhr führt nicht nur zu Osteoporose, sondern erhöht auch die Wahrscheinlichkeit Diabetes mellitus zu entwickeln. Folsäure ist insbesondere für Schwangere und Stillende Frauen wichtig. Eine suboptimale Vitaminzufuhr kann die Entstehung oder das Fortschreiten von Krankheiten fördern. Außerdem sind Vitamine oftmals ein wichtiger Bestandteil des therapeutischen Konzepts bei bestimmten Erkrankungen, so Müller. Die Vitamin-Ampel macht durch das genial einfache Ampel-System die Auswahl der richtigen Lebensmittel ganz einfach. Diese praktische Knaur-Ampel gibt auf 112 Seiten einen schnellen Überblick über den Gesundheitswert von über 2600 Lebensmitteln. Die Lebensmittel sind in Portionen angegeben und von A bis Z aufgelistet. Damit entfällt im Vergleich zu anderen Tabellen das nervige Suchen von Lebensmittel und auch das Abwiegen und mühsame Ausrechnen von Einzelwerten. Am Anfang führt sie kurz und verständlich in das Thema Vitamine ein.

{mosgoogle}

Die Vitamin-Ampel ist auch ein idealer Einkaufsbegleiter für alle, die auf gesunde Ernährungsweise achten - privat oder im Beruf. Neben der Vitamin-Ampel sind bereits die Kalorien-Ampel, die Diabetes-Ampel, die Cholesterin- und Fett-Ampel sowie die Rheuma-Gicht-Ampel erschienen. Datengrundlage der Ampel ist jeweils der Bundeslebensmittelschlüssel. Der Vitamin- und Diätexperte Sven-David Müller aus Berlin hat neben der Vitamin-Ampel auch das Handbuch der Vitalstoffe herausgegeben. Sven-David Müller ist Diätassistent und Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft. An der Donau-Universität Krems studiert er „Applied nutritional medicine“. Rezensionsexemplare der Vitamin-Ampel können beim Knaur Verlag oder unter diaetmueller@web.de angefordert werden.  

Vitamin-Ampel
Sven-David Müller
Knaur Verlag
ISBN 3426643642
8,95 Euro

Das Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) widmet sich insbesondere der individuellen Ernährungsberatung und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Ernährung, Prävention und Diätetik. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK), z. Hd. Sven-David Müller, Wielandstraße 3 – Vorderhaus/EG, 10625 Berlin-Charlottenburg, 0172-3854563, diaetmueller@web.de, http://www.nutrimedic.de

Zurück

© All rights reserved