Nachricht

Die Cocomore AG befördert Daniel Hoffmann

16.04.2013
von Sven-David Müller
Die Cocomore AG beförderte Daniel Hoffmann (29) zum Director Social Media & Mobile. Der ausgewiesene Experte führt diese Abteilung, gibt heute Cocomore-Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Ulrich von Freyberg in Frankfurt am Main bekannt. Daniel Hoffmann berichtet an Geschäftsleitungsmitglied Vikrant Agrawal. Im Rahmen des zunehmenden Erfolgs der Agentur für Kommunikation und IT hat sich die Abteilung Social Media & Mobile aus dem Bereich „Touchpoint Planning“ entwickelt. Im Zusammenspiel mit anderen Fach-Abteilungen wie beispielsweise Information Architecture und E-Commerce/Media entwickelt die neue Abteilung integrative Konzepte über mehrere Touchpoints für die Kunden.

Daniel Hoffmann (BSc.) verantwortet als Director Social Media & Mobile die Strategie und Konzeption zahlreicher Social Media und Mobile Auftritte, Apps und Aktionen verschiedener internationaler Marken (wie beispielsweise Nestlé und Procter & Gamble). Als Gründer und Autor eines der größten deutschen Social Media Marketing Blogs (Socialmedia-blog.de) verfasst er regelmäßig Beiträge und Kommentare zum Social Media Marketing, zur Social CRM sowie zu Social Commerce Themen. Nach einer erfolgreichen Ausbildung zum Werbekaufmann bei Ogilvy & Mather in Frankfurt am Main studierte er Marketing-Kommunikation an der Hochschule Pforzheim.

Cocomore ist eine Agentur für Kommunikation und IT

Die Cocomore AG ist eine Agentur für Kommunikation und IT mit rund 140 Mitarbeitern (http://www.cocomore.de/Startseite) und Büros in Frankfurt am Main, Königswinter, Genf, Sofia, Sevilla und Pune. Zu den langjährigen Kunden der im Jahre 2000 gegründeten Agentur gehören unter anderem Nestlé, Procter & Gamble, VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.), Sanofi, Rossmann und RTL. Cocomore hat Projekte in über 30 Ländern realisiert und ist aktives Mitglied im World Wide Web Consortium (W3C) sowie im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e. V. Unter http://www.cocomore.de/Referenzen/Beispiele gibt es weitere Informationen über die Kunden der Cocomore AG.

Zurück

© All rights reserved