Nachricht

Eine Million Menschen sind zur Ernährungsberatung gesurft

16.08.2011
von Sven-David Müller
Gestern überschritt die Internetseite des Diät- und Ernährungsexperten Sven-David Müller www.svendavidmueller.de die Marke von einer Million Besuchern. „Immer mehr Menschen möchten sich gesundheitsbewusst ernähren oder bedürfen einer Ernährungstherapie und suchen im World Wide Wartezimmer nach Informationen und Beratung“, erläutert Diätassistent Sven-David Müller, M.Sc. Erkrankungen, deren Ursache in der Fehl- und Überernährung bedingt ist, sorgen für Kosten in Höhe von vielen Milliarden Euro. Ein Drittel der Kosten im Gesundheitswesen ist dadurch bedingt, dass Menschen zu viel oder das Falsche essen, konstatiert der Experte. Der Ernährungsbericht weist aus, dass  Selbstmord mit Messer und Gabel oder Kalorienvergiftung das Ess- und Trinkverhalten fast aller Menschen in Deutschland bestimmen. In der Ernährung können Gesundheit und Krankheit stecken. Mit schlafwandlerischer Sicherheit greifen die Verbraucher immer häufiger zu Lebensmitteln, die krank machen oder Leiden fördern, statt solche auszuwählen, die die Gesundheit fördern, stellt Müller dar. Fast Food, Fertiggerichte, zuckergesüßte Softdrinks, Alkoholika und Snacks führen die Rangliste der ungesunden Lebensmittel und Speisen an, während Gemüse, Frischobst, Nüsse und Samen, Mineralwasser und Fisch ganz oben auf der Gesundfood-Liste stehen.

Sven-David Müller ist mit Leib und Seele Diätassistent und Diabetesberater
Im Alter von sechs Jahren erkrankte Sven-David Müller, der mit Leib und Seele Diätassistent und Diabetesberater ist, an Diabetes mellitus Typ 1. Dieser Einschnitt in sein Leben war auch für seine Berufswahl verantwortlich. „In der Diabetesklinik in Bad Lauterberg habe ich als Patient das Aufgabenspektrum von Diätassistenten kennengelernt. Schon als Kind wusste ich, dass ich auch Diätassistent werden möchte.“ Diabetikerberater habe es in den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts noch gar nicht gegeben. „Aber im Rahmen meiner Tätigkeit in der Diät- und Ernährungsberatung sowie Diabetesschulung an der Universitätsklinik Aachen fasste ich den Entschluss, mich in diesem Bereich fortzubilden“, erläutert Sven-David Müller. Ihm war es stets besonders wichtig, aktuelle Forschungsergebnisse und neue Ansätze in der Prävention und Behandlung von Krankheiten durch eine Ernährungsumstellung auch für Patienten verfügbar zu machen.

Sven-David Müller ist erfolgreicher Buchautor
Vielen Verbrauchern ist Sven-David Müller als Autor von Ernährungsratgebern und Sachbüchern zu Ernährungsfragen bekannt. In Artikeln und Büchern informiert er seit mehr als 15 Jahren über ernährungsbeeinflussbare Erkrankungen, enträtselte Diätlügen sowie Ernährungsmärchen und beschäftigt sich mit Ernährungsmythen. Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet 143 Bücher des Autors. Die Werke sind in neun Sprachen und in einer Gesamtauflage von mehr als 3,5 Millionen Exemplaren erschienen. „Ich freue mich außerordentlich, dass ich auch durch meine Druckwerke das Ernährungsverhalten der Menschen positiv beeinflussen kann“, so Müller, der noch viel vor hat und momentan an Büchern für Menschen mit Zöliakie und Nierenerkrankungen arbeitet.

Nach einer Million Besuchern folgt der Relaunch
Die Internetseite von Sven-David Müller ist sehr beliebt und nach einer Million Besuchern, die rund 2,3 Millionen Seiten (Page Impressions) aufgerufen haben, ist ein Relaunch fällig. In wenigen Wochen präsentiert sich die Website in einem neuen Layout mit vielen aktuellen Tools und Möglichkeiten. „Ich freue mich, dass ich mit Philipp Kaste von Medicreative aus Berlin einen kompetenten Fachmann gefunden habe, der Medizin und IT gleichermaßen beherrscht sowie durchschaut und dadurch meine Internetseite optimieren kann“, erklärt Sven-David Müller. Der Diät- und Ernährungsexperte ist am 13. September 1969 in Braunschweig geboren und hat nutritive Medizin studiert. Er ist Master of Science in Applied Nutritional Medicine (Angewandte Ernährungsmedizin). Seine Ausbildung zum staatlich anerkannten Diätassistenten hat Sven-David Müller in Bad Hersfeld absolviert. An der Universitätsklinik Jena hat er sich zum Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft fortgebildet. Seinen Einsatz um die Förderung der Volksgesundheit in den Bereichen Ernährung und Diabetes hat der damalige Bundespräsident Horst Köhler im Jahr 2005 mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes gewürdigt. Sven-David Müller ist mit der Diplom-Pädagogin Almut Müller verheiratet und lebt in Weimar, nahe der Universitätsstadt Marburg an der Lahn.

Zurück

© All rights reserved