Nachricht

Internetportal für Mediziner: Medperts

11.08.2014
von Sven-David Müller

Medizin im Internet. medperts ist eine Wissens- und Austauschplattform, die sich an Anästhesisten und Intensivmediziner, Chirurgen, Nephrologen sowie Orthopäden und Unfallchirurgen richtet. Das Portal lässt sich über http://www.medperts.de und weitere Domains sowie über das iPhone und Android Smartphone als App erreichen. medperts ist nur für approbierte Ärztinnen und Ärzte zugänglich; damit wird gewährleistet, dass die medizinischen Inhalte nur für Fachkreise verfügbar sind und sich der Erfahrungsaustausch der Mitglieder auf Fachwissen gründet. Nach erfolgreicher Registrierung kann jeder Arzt ein eigenes Profil erstellen und alle Vorteile der Plattform für seinen Arbeitsalltag nutzen.

Die Nutzung von medperts ist kostenlos.

medperts stellt dem Arzt die für sein Fachgebiet relevanten Informationen schnell und übersichtlich zur Verfügung. Gleichzeitig kann sich jedes Mitglied mit anderen Kollegen vernetzen und zu Fachfragen austauschen. medperts möchte damit zum hilfreichen Begleiter in Ihrem ärztlichen Berufsalltag werden.

Eines der Kernstücke von medperts ist die effiziente Recherchefunktion. Sie basiert auf einer leistungsfähigen Suche über mehrere bekannte Quellen von PubMed über Leitlinien bis hin zu Veranstaltungen. Zu jedem gefundenen Fachartikel werden über das Abstract hinaus die Optionen für eine – möglichst kostenfreie – Volltextanzeige aufgelistet.
 Der Bereich „Aktuelles" versorgt Sie mit Meldungen zu neuen Entwicklungen und Trends, die auf Ihr Profil zugeschnitten und abonniert werden können. Der Fachaustausch auf medperts steht für den Wissenstransfer über Ihr bestehendes berufliches Netzwerk hinaus. Geben Sie Ihr Know-how weiter oder nutzen Sie die Plattform, um mit Kollegen vom letzten Kongressbesuch in Kontakt zu bleiben.

medperts ist eine Initiative von B. Braun und beruht auf dem Unternehmensgrundsatz „Sharing Expertise": durch Wissensaustausch hilft B. Braun, Therapien und Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu verbessern und damit die Sicherheit von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal zu erhöhen. Unterstützt wird die Initiative von namhaften Kooperationspartnern: Aesculap Akademie, Bibliomed, DGCH, DIMDI, Dräger, kliniken.de, Lehmanns Media, Springer Medizin.

mehr unter http://www.medperts.de

Zurück

© All rights reserved