Nachricht

Schlankmachend, cholesterinsenkend, gesund und knochenstärkend

28.02.2009
von Sven-David Müller

{mosloadposition contentAd} Lebensmittel gewinnen immer mehr Bedeutung als Heilmittel: Der Berliner Ernährungsexperte Sven-David Müller hat jetzt vier neue Bücher für Menschen herausgebracht, die unter ernährungs(mit)bedingten Erkrankungen leiden. Highlights sind die Bücher „Das Kalorienkiller-Kochbuch“, das eine Ernährungsweise anhand von Rezepten beschreibt, die den Stoffwechsel ankurbeln und „Die 50 besten und 50 gefährlichsten Lebensmittel“, das nach Auswertung von Studien zeigt, welche Lebensmittel warum die menschliche Gesundheit fördern oder schädigen. Die Ernährungsratgeber Cholesterin und Osteoporose richten sich an Menschen, die unter erhöhten Blutfettwerten leiden oder diesen vorbeugen möchten und die auf eine knochengesunde Ernährungsweise Wert legen. Die Ernährungsratgeber kombinieren klassische Krankheitsratgeber und krankheitsbezogenes Kochbuch zu einem Ratgeberkochbuch. Diese Werke verfasst Sven-David Müller seit mehr als zehn Jahren zusammen mit der Diätassistentin Christiane Weißenberger, die sämtliche Rezepte in ihrer Lehrküche erprobt.

{mosgoogle}

In folgenden Neuerscheinungen beweist der Ernährungsexperte Sven- David Müller, dass nicht alle Lebensmittel für jeden Menschen und in jedem Zustand gesundheitsförderlich sind:

- Das Kalorienkiller-Kochbuch, Knaur Verlag
- Ernährungsratgeber Cholesterin, Schlütersche Verlagsgesellschaft
- Die 50 besten und 50 gefährlichsten Lebensmittel, Schlütersche Verlagsgesellschaft
- Ernährungsratgeber Osteoporose, Schlütersche Verlagsgesellschaft

Mit seinen Büchern möchte der Autor seinen Lesern helfen, Krankheiten durch eine Umstellung der Ernährungs- und Lebensweise zu lindern. Ein Drittel der Kosten im Gesundheitswesen geht auf das Konto der Fehl- und Überernährung und das möchte ich gerne ändern, macht Sven-David Müller deutlich. Er ist seit 20 Jahren als Diätassistent und seit 10 Jahren als Diabetesberater tätig. Davon war er zehn Jahre an der Universitätsklinik in der Diät- und Diabetesberatung beschäftigt. Er hat mehr als 30.000 Patienten beraten und studiert momentan an der Donau-Universität in Krems „Applied nutritional Medicine“. Er ist verheirat, lebt und arbeitet in Berlin. Aus seiner Tätigkeit als Medizinjournalist und Gesundheitspublizist sind bisher 45 Bücher, darunter drei Fachbücher, hervorgegangen. Die Werke sind in neun Sprachen übersetzt und haben eine Gesamtauflage von annähernd 1,5 Millionen Exemplaren erreicht. Damit gehört der Berliner Autor zu den erfolgreichsten Gesundheits-Ratgeber-Autoren im deutschsprachigen Raum.

Die Bücher können zur Rezension unter diaetmueller@web.de bestellt werden.

Das Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) mit Sitz in Berlin-Charlottenburg widmet sich insbesondere dem Ernährungscoaching und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Ernährung, Prävention, Diätetik und Gesundheit. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Der Ernährungs- und Medizinpublizist Sven-David Müller leitet das ZEK.

Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK), Sven-David Müller, Wielandstraße 3, 10625 Berlin-Charlottenburg, Telefon 030-74780900, 0177-2353525, diaetmueller@web.de, http://www.svendavidmueller.de

Zurück

© All rights reserved