Nachricht

Zeit für Gesundheit: Fernsehmagazin aus Leipzig startet durch!

19.02.2007
von Sven-David Müller

Im Oktober 2003 ist die Redaktion von Leipzig Fernsehen mit mir als Moderator angetreten, ein neues Fernsehmagazin im Gesundheitsbereich zu etablieren, und nach über drei Jahren können wir feststellen, dass sich unser innovatives Konzept durchgesetzt hat, stellt heute Moderator Sven-David Müller befriedigt fest. Wir konnten ein Fernseh-Format umsetzen, dass Infotainment mit Gesundheitsinformationen verbindet, die Menschen emotional erreicht und präsentieren damit im Ballungsraum TV das wohl einzige Fernseh-Gesundheitsmagazin in Deutschland, das nicht „krank“ ist und sogar macht. Viele andere Gesundheitssendungen im Fernsehen erreichen nur ein „altes“ Publikum, setzen eindimensional auf Krankheiten und haben auch eine solche Bildsprache. Der Ansatz der Gesundheitsförderung und Prävention bleibt einfach unbeleuchtet, kritisiert Sven-David Müller, der sich bei seiner Sendung GesundZeit auch redaktionell einbringt, andere Gesundheitsformate. Wir vermitteln durch attraktive Bildgestaltung und -sprache sowie thematische Schwerpunkte Gesundheit und geben Anregungen, sie zu erhalten.

 

{mosgoogle} 

 

Die reine Informationsvermittlung zu Krankheiten ist kaum Erfolg versprechend und von den Zuschauern nicht erwünscht. Sie wollen vielmehr erfahren, wie sie gesund bleiben können oder wie sie Krankheiten bewältigen können. GesundZeit kann auf viele prominente Interviewgäste zurückblicken. Der dreimalige Zehnkampf-Weltrekordhalter Jürgen Hingsen bereicherte die Sendung ebenso wie Professor Hademar Bankhofer. Mister Gesundheit ist einfach mein Lieblingsgast, da es ihm immer wieder gelingt, das Fernsehpublikum zu fesseln und selbst komplizierteste Sachverhalte prägnant und mitreißend zu präsentieren, betont Sven-David Müller. Leipzig Fernsehen produziert GesundZeit und strahlt es Sachsenweit aus. In vielen Fällen haben auch andere Sender des Ballungsraum-TV-Verbundes die Sendungen übernommen, merkt Müller erfreut an. Eine bundesweite Ausstrahlung der Sendung GesundZeit ist natürlich die Zielsetzung des Senders und ich kann mich damit gut verbinden, stellt Sven-David Müller fest.

 

Ich habe meine Moderatorenkarriere bei Leipzig Fernsehen begonnen und konnte hier besonders viel lernen. Die Redaktionsleitung der Sendung GesundZeit hat Kommunikationswissenschaftler und leitender Medizinredakteur Willem de Haan von Leipzig Fernsehen inne. Als Medizinpublizist und Ernährungsexperte fällt es mir leicht, mich in medizinische Thmmen einzudenken und diese publikumsgerecht darzustellen. Aber für mich steht nicht der Moderator, sondern der Interviewgast im Mittelpunkt, informiert Sven-David Müller, der auf mehr als 500 Fernsehauftritte in den vergangenen 14 Jahren zurückblicken kann. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, mit http://www.qualimedic.de das erfolgreichste Gesundheitsportal in Deutschland, als Kooperationspartner zu gewinnen. Mein Ziel ist es, die Menschen dazu zu bewegen, mehr Bewusstsein für ihren Körper und ihre Gesundheit zu entwickeln. Dazu gehört für mich als Diätassistent eine gesundheitsbewusste Ernährungsweise mit reichlich Gemüse und Obst, ein tägliches Bewegungsprogramm und viel Entspannung sowie Meditation, erklärt Sven-David Müller abschließend.

Zurück

© All rights reserved