Nachricht

Emotionen auslösen – Krankheiten vorbeugen

13.12.2007
von Sven-David Müller

(Berlin – 13. Dezember 2007): Den dem von Nobelpreisträger Professor Theodor W. Hänsch herausgegebenen Buch „100 Produkte der Zukunft“ leitet Sven-David Müller das Kapitel Ernährung ein. Auf 256 Seiten zeigt das Buch Innovationen aus Gesundheit, Ernährung, Umwelt, Energie, Computer, Sicherheit, Architektur, Verkehr und Produktion. In ihrem Vorwort macht Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung, deutlich, dass es in Deutschland viele gute Ideen gibt und der Blick in dieses Buch lehrreich und amüsant ist. Zitat von Müller aus dem Buch: „Die Menschen dürfen nicht nur theoretische wissen, dass gesundheitsbewusstes Essen und Trinken ihre Aktivität, Gesundheit und sogar ihre Attraktivität fördern – sie müssen es fühlen.“

{mosgoogle}

Der Medizinjournalist Sven-David Müller ist staatlich anerkannter Diätassistent und momentan als Chefredakteur bei einem Internetportal in Berlin tätig. Zuvor war er beim führenden Medizinportal www.qualimedic.de, in verschiedenen Organisationen sowie am Universitätsklinikum der RWTH Aachen beschäftigt. Derzeitig absolviert er an der Donau-Universität Krems den Universitätslehrgang „Applied Nutritional Medicine“, der mit dem Master of Science (MSc) abschließt. Außerdem (Fach-)Buchautor, Kolumnist, Experte und Fernsehmoderator aktiv. Er moderiert seit mehr als drei Jahren das TV-Gesundheitsmagazin GesundZeit, das Leipzig Fernsehen (http://www.funkhaus-leipzig.de/cms/index.php?SESS_ID=bkch5mfisptk1a38u6co0lml20&s_id=17).

Welche innovativen Produkte Wissenschaftler in deutschen Labors, Instituten und ThinkTanks entwickeln, zeigt dieses reich bebilderte Buch. Es gewährt Einblicke in die vielversprechendsten Ideen aus Lebensbereichen wie Gesundheit, Verkehr oder Künstliche Intelligenz - zum Beispiel das integrierte Display im Feuerwehrhelm, den crashsicheren Container, den 3-D-Bildschirm oder biologischen Kunststoff. Eine hochkarätige Jury hat die besten Ideen ausgewählt, Alfred Schüssler hat sie phantasievoll illustriert. Begleitende Texte liefern Hintergründe zum Stand der Forschung, den Machern und den Anwendungsmöglichkeiten. Jedes Kapitel wird von einem namhaften Vertreter der Branche wie Sven-David Müller, Jutta Kleinschmidt oder Jürgen Trittin eingeleitet. Das Buch ist nicht nur für Wissenschaftler interessant, sondern für alle Tüftler, Denker und Neugierigen unter uns. Rezensionsexemplare können direkt in der Econ Pressestelle presse@ullstein-buchverlage.de oder diaetmueller@web.de angefordert werden.

100 Produkte der Zukunft
Theodor W. Hänsch
Econ
ISBN 979-3-430-20035-6
Preis 24,90

Das Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) widmet sich insbesondere der individuellen Ernährungsberatung und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Ernährung, Prävention und Diätetik. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK), z. Hd. Sven-David Müller, Wielandstraße 3 – Vorderhaus/EG, 10625 Berlin-Charlottenburg, 0172-3854563, diaetmueller@web.de, http://www.nutrimedic.de

Zurück

© All rights reserved