Nachricht

Informationsbedarf zu Krebserkankungen steigt weiter

15.01.2008
von Sven-David Müller

Die Internetseite www.krebsgesellschaft.de ist Deutschlands größtes Wissensportal zum Thema Krebs. Im Dezember des vergangenen Jahres verbuchte sie erstmalig mehr als eine Million Seitenaufrufe*. Das Internetportal der Deutschen Krebsgesellschaft bietet für Ärzte sowie Betroffene und Interessierte aktuelle, wissenschaftlich fundierte und verständliche Informationen aus dem Fachbereich Onkologie. Die Homepage bietet nachweisbare Qualität, denn nicht nur die Experten der Deutschen Krebsgesellschaft, sondern auch die Einhaltung der HONcode-Prinzipien und afgis-Qualitätskriterien bürgen für qualitativ hochwertige Gesundheitsangebote im Internet. Die Internetseite der Deutschen Krebsgesellschaft trägt das HONcode- und das afgis-Logo. Das Online-Angebot ist in den Arzt- und den Patientenbereich gegliedert. Aus rechtlichen Gründen ist der Zugang auf bestimmte Seiten im Arztbereich nur nach DKG-Login oder DocCheck möglich.

{mosgoogle}

Den Arzt-Bereich machen Videos von Kongressen mit Experten-Interviews besonders interessant. Zudem finden im Patienten-Bereich regelmäßig Live-Krebssprechstunden statt. Am häufigsten klicken Krebspatienten und Interessierte das Lexikon Krebsarten von A bis Z an. Mit dem Gesundheitsservice Mann sowie dem Gesundheitsservice Brustkrebs unterstützt das Internetportal die Gesundheit interaktiv, da die regelmäßige Vorsorge ein Großteil der Krebs-Neuerkrankungen rechtzeitig erkennen und effektiv behandeln hilft. Die Deutsche Krebsgesellschaft informiert mit dem Gesundheitsservice über die notwendigen Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen und erinnert die eingetragenen Nutzer rechzeitig mit E-Mails an den nächsten Termin.

Eine Optimierung erlebte der Onkoscout. Hier können sich Betroffene und Interessierte Krankenhäuser über Rehazentren und Hospize sowie Beratungsstellen, Arbeitsgemeinschaften und Ländergesellschaften der Deutschen Krebsgesellschaft sowie von ihr zertifizierte Zentren (Brust-, Darm- und Prostatazentren) informieren. Im neuen Glanz erstrahlt unter dem Motto besser leben der Online-Shop auf www.krebsgesellschaft.de. Zu den Bestsellern gehören die Leitlinien zur Diagnostik und Therapie maligner Erkrankungen und das Lebensband der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. Viele Menschen setzen mit diesem eleganten, handgeflochtenem Schmuckarmband aus schwarzem Leder ein klares Zeichen im Kampf gegen den Krebs. Im Spendenportal bittet die Deutsche Krebsgesellschaft um finanzielle Unterstützung, um den Service und die Informationen, die Krebsaktionen sowie die Krebsforschung weiter ausbauen zu können. Spenden sind auch online möglich. Wer regelmäßig über neueste Erkenntnisse und wichtige Kongresse oder Veranstaltungen Informationen erhalten möchte, kann den DKG-Newsletter und verschiedene RSS-Feeds abonnieren. Ein Veranstaltungskalender sowie Patienten-Foren runden das Online-Angebot ab.

Das Logo des Internet-Portals der Deutschen Krebsgesellschaft sowie Screenshots stehen auf Anforderung kostenlos zur Verfügung.

* Im Dezember erzielte www.krebsgesellschaft.de 1.015.934 Seitenaufrufe und 750.669 Besuche – Im Jahr 2007 insgesamt 9.982.043 Seitenaufrufe und 6.629.737 Besuche.

Zurück

© All rights reserved